News Archiv

News Archiv

 

Aufgrund vieler Kundenanfragen bietet Krämer Palettenmanagement ab sofort 3-Stunden-Seminare und Inhouse-Schulungen mit Schwerpunktthemen wie:

 

  • Rechtliche Grundlagen im Palettenmanagement

  • Verjährungsfristen

  • Mängelrüge Frist

  • Umsatzsteuer im Paletten-Tausch

  • Richtiger Umgang mit Forderungen und Verbindlichkeiten

  • Typische Schwachstellen, durch die die meisten Paletten verloren gehen

     

Oft können Entscheider ihre Mitarbeiter/innen, die mit Lademitteln zu tun haben, nicht für einen ganzen Tag zuzüglich An- und Abreise zu einem von mir angebotenen Seminar schicken.

Aus diesem Grund biete ich ab sofort die Möglichkeit, Schwerpunkte aus meinem Tages-Seminar auf 3 Stunden zu reduzieren, so dass die Kursteilnehmer das Wichtigste im Umgang mit Paletten-Tausch erfahren, ohne viel Arbeitszeit zu versäumen.

Schreiben Sie mir und erfahren Sie mehr.

 

 

 

 

Erneut in Nordeutschland auf Seminar-Tour.

Neben dem schon fest etablierten Termin bei IHK Oldenburg, nun erstmalig auch
bei foodRegio, dem Branchennetzwerk der Ernährungswirtschaft in Lübeck, mein
Seminar: Durch optimales Palettenmanagement Fehler vermeiden und Kosten reduzieren“
erfolgreich abegehalten.

 

News

Jetzt wird es wohl zukünftig keinen Tausch mehr geben zwischen UIC und EPAL

News

Wieder gefälschte Europaletten aus dem Verkehr gezogen.

News

Welche Europalette ist echt, welche eine Fälschung?

News

Die World-Palette kann auch zukünftig nicht im EPAL-Europalettenpool getauscht werden.

News

EPAL und UIC vereinbaren europäischen Palettenpool.

News

Verunsicherung bei den Verladern zum Thema "Umsatzsteuer"

News

Alles paletti, ein Artikel von Krämer Palettenmanagement.

News

Seit August 30 Millionen EPAL-Paletten produziert

News

Uneingeschränkter Tausch zwischen UIC und EPAL Paletten

News

Umsatzsteuer-Pflicht beim Palettentausch

Die Zukunft des Europalettenpools steht fest

Ab 01.08.2013 wird die EPAL unabhängig von den Eisenbahnen ...

Einigung noch nicht in Sicht

Das Tauziehen zwischen der EPAL und der UIC geht weiter.

Wirtschaftsunternehmen fordern

Die Fortsetzung eines einheitlichen Europaletten-Tauschpools ist ...

Spannend bis zum Schluß

Keine Einigung in Sicht. Während immer mehr Verwender ...

EPAL bleibt die führende Palettenorganisation

Die European Pallet Association e.V. (EPAL), Betreiber des ...

Neues Qualitätssiegel für die Euro H1

Bei der "Euro H1", Europas führende Hygienepalette...

Das Palettenhaus

Studenten der TU Wien entwickelten im Rahmen des ...

Minigolfanlage mit Paletten-Expertise

Ab sofort ist beim Minigolfspiel in St.Georgen die Palette ...

Diesen Artikel mit anderen teilen:

Krämer Tweets

Ihre Kontaktanfrage

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gerne zurück.